Herzlich Willkommen in unserer Schildkrötengruppe,

 

hier dreht sich alles rund um die artgerechte Haltung von Griechischen Landschildkröten. Griechische Landschildkröten artgerecht pflegen bedeutet, ihren natürlichen Lebensraum so gut es geht in Gefangenschaft nachzuahmen. Das gelingt natürlich nicht zu 100%, aber wir sollten bemüht sein, so nah wie möglich ran zu kommen.

Wer nicht lesen möchte, findet die Regeln mit Beispielen und Erklärung bei Facebook auch HIER als Video  

Da erfahrungsgemäß folgende Themen zu Unruhe führen und wir sie gerne vermeiden möchten, bitten wir euch, folgende Bilder nicht zu posten oder in Textform zu befürworten:

  • Schildkröten in Terrarien 

  • Schildkröten auf Zimmerfußböden, auf Tischen, auf Betten etc.

  • Schildkröten auf Pinienrinde, Rindenmulch, Buchenhack, Sägespäne etc.

  • Schildkröten, die mit anderen Haustieren vergesellschaftet werden (Hund, Vogel, Nager oder die Vermischung von Schildkrötenarten mit verschiedenen Haltungsansprüchen (z.B. tropische und Europäische Arten)

  • Schildkröten, die frei im Garten herum laufen (dürfen)

  • Schildkröten, die Obst fressen

  • Schildkröten, die Gemüse, Salate, Tomate und/ oder Gurke fressen (ausgenommen ausgewählte Salate als Notfutter bei Krankheit während des Winters)

  • Schildkröten, die Pellets fressen (ausgenommen 100% Wildkräuter)

  • Schildkröten, die bewusst und gezielt mit Fleisch ernährt werden

  • Schildkröten, die Milchprodukte fressen

  • Schildkröten, die Getreideprodukte fressen

  • Verkaufsanzeigen von Tieren (leider hat Facebook dies in seinen Richtlinien verankert und löscht bei Missachtung ggf. ganze Facebookgruppen)

Warum nicht?

Wir möchten den Gruppennamen in unserer Gruppe umsetzen. Mit den o.g. Punkten gelingt das nicht. Sie sind nicht gut für Schildkröten und führen erfahrungsgemäß zu Unruhe, die wir gerne vermeiden möchten. Sollte jemand dennoch solche Bilder posten, behalten wir uns vor, die Beiträge zu löschen, insbesondere wenn sie selbst und/ oder der Kommentarverlauf provokant werden.

Desweiteren möchten wir euch bitten

  • Bleibt freundlich und sachlich

  • Antworten wie "Frag Google" helfen nicht. Wer die Antwort nicht kennt oder mitwirken möchte, bleibt stiller Mitleser.

  • Es wird nicht provoziert und die "alten Hasen" nicht als "Besserwisser" beschimpft

  • Schlechte Haltung (Terrarien, Kalthaltung -also Außenhaltung ohne Technik, Verzicht auf Winterstarre usw.) wird nicht befürwortet oder gar empfohlen

  • Wer vermehrt Unruhe stiftet und selbst nach Verwarnung nicht locker lässt, wird der Gruppe verwiesen

  • Bitte keine externen Kleinanzeigen (z.B. von ebay Kleinanzeigen) hier posten, sofern es sich nicht um eure eigene Anzeige handelt. 

Nun klingt das alles nach vielen Verboten. Doch es ist gar nicht so schlimm, wie es klingt.

Hier ein paar Beispiele, was ihr hier gerne posten dürft

  • Freundlicher Austausch über die allgemeine Haltung, Außenhaltung, Ernährung, Winterstarre, Zucht, Gruppenhaltung, Geschlechterbestimmung, Pflanzenbestimmung, Technik, Frühbeet, Literatur, Meldepflicht usw.

  • Mitteilung von Stammtischen, Fernsehsendungen, Zeitungsberichten usw.

  • Abgabe und Suche von artgerechtem Zubehör. Bitte beachtet, dass das Verkaufen von Tieren bei Facebook nicht erlaubt ist und als Folge eine Löschung der gesamten Gruppe folgen kann.

  • Bekanntgabe oder Suchanzeigen von Fundtieren

  • Austausch über Krankheiten und Tierärzte

  • Bilder und Videos von Schildkröten in ihren Freigehegen, beim Fressen von artgerechtem Futter, beim Klettern, bei der Paarung, zur Eiablage, zur Winterstarre, im Rahmen der Fotodokumentation, beim Verstecken, beim Sonnen, beim selbstständigen Baden und Trinken, im Schatten, beim Schlafen usw.

.... und zum Schluss noch ein paar Links für jene, die sich noch etwas belesen wollen:

Du möchtest die Gruppe wieder verlassen?

Das ist natürlich sehr schade, aber aus ganz verschiedenen Beweggründen verständlich, in Ordnung oder sogar empfohlen. Das Entfernen unsererseits erfolgt nur bei mehrfachen Regelverstoß oder provokanten Beiträgen und "Likes"..
Nun gibt es selten, aber hin und wieder Mitglieder, welche nicht aus eigenen Beweggründen die Gruppe verlassen sondern eher wütend auf eine oder mehrere Personen sind. Sie wollen es ihnen dann "heim zahlen" und , nachdem sie selbst die Gruppe verlassen haben oder aufgrund mehrfachen Regelverstoßes aus der Gruppe entfernt wurden, ihre eigenen Beiträge löschen oder gelöscht haben, meist erwarten sie nun vom Admin, dass dieser alle Beiträge und Bilder löscht, schließlich ist es "seine" Gruppe und er verfügt über die Funktion. Während sie zuvor noch mit ihren Beiträgen anderen Schildkrötenhaltern geholfen haben oder selbst viel Hilfe bekommen haben, möchten sie nun nicht mehr, dass andere davon profitieren. Das ist denen gegenüber, die sich die Mühe des Schreibens gemacht haben, nicht fair, insbesondere wenn wie gesagt "nur" das Verlassen der Gruppe der Beweggrund ist und nicht der Inhalt der Beiträge (z.B. Beschimpfungen, peinliche Beiträge o.Ä.)

Nun gibt es natürlich einerseits die menschliche Seite, andererseits das Recht. Die, die das Löschen verlangen, berufen sich auf "das Recht am eigenen Bild" u.Ä. Aber so einfach ist das nicht. Denn mit dem Posten der Bilder und Beiträgen habt ihr das Nutzungsrecht von Facebook in Anspruch genommen. Das könnt ihr in diversen Richtlinien von Facebook nachlesen. Das heißt, ein Recht auf Löschung gibt es nur, wenn ihr euer Konto vollständig löscht und somit auch alles, was damit in Verbindung gebracht wurde. Das heißt, unabhängig davon ob das Nutzen der Bilder/ Texte nun rechtlich möglich ist oder nicht, so bedenkt bitte, dass ihr das Recht an der Nutzung nicht dem Admin sondern Facebook gegeben habt. Das heißt nicht der Admin verarbeitet die Daten und ist somit verpflichtet, diese zu löschen sondern Facebook. Wenn ihr also Bilder gelöscht haben wollt, selber aber keine Funktion dazu nicht mehr Nutzen könnt (weil Gruppe verlassen dort blockiert), dann müsst ihr euch direkt an facebook wenden, z.B. hier.
Nun gibt es natürlich auch die menschliche Seite, wo man zusammen nach einer Lösung schauen kann. Bitte habt Verständnis, dass, je mehr ihr geschrieben habt, desto zeitaufwändiger ist das Löschen. Wir können hier ein paar Lösungsansätze suchen, vielleicht Kompromisse, damit beispielsweise nur das gelöscht wird, wo die eigenen Bilder gepostet wurden oder nur das, womit kein kompletter Kommentarverlauf plötzlich seine Struktur verliert und völlig durcheinander wirken würde. Je freundlicher euer Austritt aus der Gruppe ist, desto friedlicher kann auch das Zusammenarbeiten sein. wer hingegen rein aus Protest, Wut und nicht angemessenen Beschimpfungen die Gruppe verlassen hat oder aufgrund anderer Gründe der Gruppe verwiesen wurde, muss damit rechnen, dass die Motivation, sich die Zeit des Löschens zu nehmen, deutlich gesunken ist. Anders herum muss es auch realistisch sein, dass der Admin Zeit hat, sich dem Löschen anzunehmen.
Kurz gefasst: Ein Recht auf Löschung in der Gruppe habt ihr nicht direkt. Falls ihr dennoch dieses Recht, welches nicht klar definiert ist, in Anspruch nehmen wollt, ist nicht der Admin sondern facebook verantwortlich. In einem freundlichen Miteinander können wir zwar schauen, eine Lösung zu finden, aber ein Recht, dass der Admin eure Beiträge löscht, habt ihr nicht. Überlegt euch also vorher, was ihr postet. Postet nichts, was ihr später bereut insbesondere wenn es um sensible Bilder geht wie z.B. dass Kinder nicht unkenntlich gemacht wurden.

Facebook: Recht auf Löschung von Gruppenbeiträgen?

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now